Suche

Bitte mit Enter bestätigen

Begegnungen am Jungfernstieg am 29. Juni

Mietverhältnis in Krise und Insolvenz

Die Insolvenz oder finanzielle Krise eines Mieters wirft aus Vermietersicht immer wieder Fragen auf. Ist die Insolvenz eines Mieters ein Kündigungsgrund? Kann der Insolvenzverwalter das Mietverhältnis kündigen? Sind offene Mietforderungen Insolvenzforderungen? Dies war Grund genug sich im Rahmen der diesjährigen „Begegnungen am Jungfernstieg“ dem Thema einmal ausführlicher zu widmen.

Die Veranstaltung „Begegnungen am Jungfernstieg“ wurde dieses Jahr erstmals von der Römermann Rechtsanwälte AG gemeinsam mit der PW AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ausgerichtet und fand am 29. Juni am Hamburger Jungfernstieg statt. Das Schwerpunktthema „Immobilien“ wurde dabei von Rechtsanwalt und Betriebswirt (IWW) Martin Gehlen von der Römermann Rechtsanwälte AG und Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Berthold Metzger von der PW AG inhaltlich gefüllt. Dieser berichtete über steuerliche Fragen bei Kauf, Übertragung, Schenkung sowie Erbschaft und stellte Gestaltungsüberlegungen zur Vermeidung von „anschaffungsnahem Aufwand“ an. Martin Gehlen teilte seine konkreten Erfahrungen in der Insolvenzverwaltung und erläuterte, welche Aspekte bei der Insolvenz eines Mieters zu berücksichtigen sind. Hierbei hatte er allerlei hilfreiche Tipps für Vermieter parat und klärte über Voraussetzungen und typische Fälle der Insolvenzanfechtung auf.

Rechtsanwalt und Betriebswirt (IWW) Martin Gehlen

Rechtsanwalt Martin Gehlen gelang ein überaus praxisnaher Vortrag, der bei den Gästen für viele Aha-Erlebnisse sorgte.


Hier seine Präsentation des Abends zum „Mietverhältnis in Krise und Insolvenz“:

 



Sie finden die Präsentation zudem auf unserem neuen Slideshare-Kanal unter http://de.slideshare.net/RoemermannRechtsanwaelteAG.

Nach den Vorträgen trat die japanische Geigerin Rino Yamamoto unter fachkundiger Moderation von Dr. Johannes Schönherr eine spannende Reise durch die Geschichte der Geigen-Musik an, die im 17. Jahrhundert begann. Nach der musikalischen Darbietung gab es dann aber noch weitere Zeit für den Austausch und das Networking unter den Gästen. Unser Fazit der Veranstaltung: „Begegnungen am Jungfernstieg: Wie immer eine gelungene Mischung!“

Autor
  • Kolja Schwab
    Kolja Schwab ist als Kommunikationsleiter Teil des Social Media-Teams der Römermann Rechtsanwälte AG. Neben der klassischen Kommunikationsarbeit kümmert er sich so darum, dass die Rechtsthemen, die uns hier gerade bewegen und die zahlreichen Aktivitäten in und um die Kanzlei ihren Weg ins Social Web finden.
    mehr ...