Suche

Bitte mit Enter bestätigen

Neu auf unserem YouTube-Kanal

Streitigkeiten unter Gesellschaftern: Wie können Sie entstehen?

In vielen Unternehmen kommt es früher oder später zu Streitigkeiten unter Gesellschaftern. Wie ein solcher Streit entstehen und welches Schicksal er dann nehmen kann, beschreibt Prof. Dr. Volker Römermann, u.a. Fachanwalt für Gesellschaftsrecht, der in seiner beruflichen Praxis regelmäßig mit derartigen Streitigkeiten zu tun hat.

Bei den Auseinandersetzungen geht es in Betrieben, die seit Jahrzehnten von Patriarchen geführt wurden, häufig um Macht. Ein zweites häufiges Streitthema ist das Geld. Solange die Geschäfte laufen und für alle genug da ist, gibt es keine Probleme. Wenn das Geld aber knapp wird, fangen die Verteilungskämpfe an. Zudem sind Streitigkeiten in Familienunternehmen sehr häufig. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Familienbeziehung mit der beruflichen Beziehung in Konflikt gerät.

Im folgenden Video auf unserem neu gelaunchten YouTube-Kanal gibt Römermann erste Einblicke in das Thema. 


Autor
  • Kolja Schwab
    Kolja Schwab ist als Kommunikationsleiter Teil des Social Media-Teams der Römermann Rechtsanwälte AG. Neben der klassischen Kommunikationsarbeit kümmert er sich so darum, dass die Rechtsthemen, die uns hier gerade bewegen und die zahlreichen Aktivitäten in und um die Kanzlei ihren Weg ins Social Web finden.
    mehr ...