Suche

Bitte mit Enter bestätigen

Rechtsanwalt | Vorstand

Prof. Dr. Volker Römermann, CSP

Honorarprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Prof. Dr. Volker Römermann, CSP, ist Vorstand der Römermann Rechtsanwälte AG in Hannover, Hamburg und Berlin und als Experte und Berater bzw. Vertreter in drei Gebieten bekannt: Im Gesellschaftsrecht, im Insolvenzrecht und im Recht der freien Berufe (insbesondere im Berufsrecht der Rechtsanwälte). Im Insolvenzrecht liegt sein klarer Schwerpunkt auf der Sanierung und Umstrukturierung von Unternehmen. Gerade bei schwierigen und komplexen Vertragsverhandlungen werden die langjährige Erfahrung von Prof. Dr. Römermann und die Verhandlungsführung im In- und Ausland geschätzt; dieses Fach unterrichtet er seit 1997 an deutschen Universitäten und trainiert zahlreiche Geschäftsführer.

Ein weiteres Betätigungsfeld stellt das internationale Wirtschaftsrecht dar – speziell in Fällen mit Bezug auf französische, spanische und anglo-amerikanische Sprachräume. Prof. Römermann hat nach seiner „summa cum laude“-Promotion auch den wissenschaftlichen Weg stets begleitend zur anwaltlichen Praxis verfolgt, lehrt als Honorarprofessor an der renommierten Humboldt-Universität zu Berlin, ist seit 1999 Vorsitzender des Vorstandes des Instituts für Insolvenzrecht e.V. und hat eine vierstellige Zahl von Büchern und Fachbeiträgen zu wirtschaftsrechtlichen Themen in führenden Verlagen und Publikationsorganen herausgegeben bzw. verfasst. Rhetorische Fähigkeiten hat Prof. Römermann nicht zuletzt durch den Erwerb des begehrten „CSP“ (Certified Speaking Professional) nachgewiesen, einen Titel, der von der amerikanischen National Speakers Association verliehen wird und den nur wenige Personen im deutschsprachigen Raum tragen dürfen.

Schwerpunkte

Insolvenzrecht

  • Sanierung/Umstrukturierung von insolvenzbedrohten Unternehmen
  • Begleitung im Insolvenzverfahren
  • Abwehr von Haftungsansprüchen
  • Insolvenzverwaltung
  • Sachwalter bei Eigenverwaltung
  • Vertretung im Gläubigerausschuss

Recht der freien Berufe

  • Zulassung bzw. deren Entziehung
  • Vereinbare Tätigkeiten
  • Rechtsform
  • Kooperationsmöglichkeiten mit anderen freien Berufen
  • Sozietätsstreitigkeiten, insbesondere Ausscheiden von Sozien bzw. Auflösung einer Sozietät
  • Gebührenfragen
  • Vertretung in berufsrechtlichen Verfahren und Prozessen

Handels- und Gesellschaftsrecht

  • Rechtsformen
  • Gesellschafterstreit
  • Haftung des Vorstandes bzw. Geschäftsführers (zivil- und strafrechtlich)
  • Umwandlungen
  • Vertragsgestaltung

Arbeitsrecht

  • Individual- und Kollektivarbeitsrecht 

Internationales Wirtschaftsrecht

  • v.a. mit französischem und anglo-amerikanischem Bezug 

Aktuelle Veröffentlichungen

siehe unter „Publikationen“

Mitgliedschaften

Weitere Aktivitäten