Suche

Bitte mit Enter bestätigen

Michael Fuhlrott

Anmerkung zu BAG, Urteil. v. 18.5.2017, 2 AZR 606/16 - Änderungskündigung muss sich auf erforderliche Änderungen beschränken

Erschienen in: GWR (Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht), 2017, 17, 345, Verlag: Verlag C.H.BECK oHG

Der Verfasser setzt sich hier mit der Entscheidung des BAG auseinander, das sich mit den Anforderungen der sozialen Rechtfertigung einer Änderungskündigung nach § 1 Abs. 1 i.V.m. § 2 KSchG beschäftigt hatte.