Suche

Bitte mit Enter bestätigen

Volker Römermann / Tim Günther

Berufspflichten des Steuerberaters und deren Folgen

Erschienen in: Berater-Beilage zum Mandantenrundschreiben des Stollfuß-Verlages, 2017, 4, XI-XIV, Verlag: Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Die Verfasser setzen sich mit den Berufspflichten des Steuerberaters auseinander und stellen die berufsgerichtlichen Maßnahmen nach § 90 StBerG (von der Warnung über eine Geldbuße bis zur – zeitlich beschränkten oder dauerhaften – Ausschließung aus dem Beruf) dar. Dabei gilt: Selbst außerhalb des Berufes erfolgtes (Fehl-)Verhalten des Steuerberaters kann zu einer Ahndung durch die Berufsgerichte führen.